Foto
Kontakt
Elisabeth & Joachim Kuhlmann
Auf der Ludwigshöhe 202
64285 Darmstadt

Telefon/Fax: +49 6151 2769054
Email:
Auswahl aus dem Gästebuch 2020

Die Reflektionen unserer Besucher nach dem Rundgang durch den Garten / Kunstraum vollenden unseren Gedanken vom Skulpturengarten als Gesamt- kunstwerk. Unsere Gäste beschenken uns mit ihren Zeilen als Zeichen ihrer äußersten Wertschätzung. Das ist Lohn und Anerkennung für unsere Arbeit. Dafür bedanken wir uns bei den Besuchern aus aller Welt. Die Gästebuch-Eintragungen zeigen uns, wie wichtig die Führungen und die Gespräche mit den Besuchern sind und welche Kraft wir aus den Rückmeldungen für unsere weitere Arbeit schöpfen. Viel Freude auch Ihnen beim Lesen:

*Zum 3. Mal hier & schon wieder sehr begeistert von Kunst & Natur. B.W.

*Wir hätten Frau Kuhlmann noch stundenlang zuhören können. Es war für uns faszinierend, wie sie Kunst, Natur, Mensch, Historie, Philosophie zu einem Gesamtbild geformt hat. Wir werden dieses wunderbare Erlebnis so schnell nicht vergessen. Herzlichst....

*Seit meinem letzten Besuch vor vielen Jahren ist das was hier kontinuierlich wächst und sich in dem gesamten Wald verändert - sein Inneres sichtbar macht - im Wechselspiel zwischen der Kraft + Gewalt der Natur und dem Gestaltungswillen von Mensch - ein besonderes Lebenswerk- noch mehr es so zu teilen mit seinen Mitmenschen. Mit Dank und größter Wertschätzung für das Geschaffene und die sehr berührende Führung.

*Herzlichen Dank an Elisabeth Kuhlmann und Glückwunsch zur Schaffung dieses wunderbaren Skulpturengartens. Eine Idylle der Kunst und Reflexion in perfekter natürlicher Umgebung. Dazu die erhellenden und hochinteressanten Erläuterungen von Frau Kuhlmann. Wir wünschen Ihr und Ihrem Mann weiterhin viel Inspiration und Kraft, dieses eindrucksvolle Lebenswerk fortzusetzen. Und der Stadt Darmstadt wünschen wir die Einsicht, dieses Kleinod der Kunst zu fördern und seine Zukunft zu sicherzustellen.
Mit besten Wünschen S.+ H.B. 19.7.2020

*Auch nach nochmaligem Besuch immer wieder begeisternd!
Es ist alles mit so viel Herzblut gestaltet. Danke!

*Lieben Dank, eine sehr schöne inspirierende Führung, besonders der künstlerische Bezug zur Deutschen Vergangenheit. S.

*Wir sind tief beeindruckt von der authentischen Führung durch einen herrlichen Garten mit Kunstwerken, die einmalig sind. Die Verbindung mit dem persönlichen Schicksal ist einmalig. D.M und G.M.-B.

*Wir bedanken uns für die fantastische Führung durch ein wunderbares Paradies aus Kunst und Natur und voller Erinnerungen auch an unsere Heimatstadt Jena. J.+ I.C....

*Ein Zauber, der zutiefst berührt, die Seele, den Geist,
mich.

*Berührt hat mich alles. Ganz besonders der vom Kreuz befreite Christus und Ihre Befreiung / Befreitsein zu erleben. Vielen Dank.

*Kein Genuß ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er zurück läßt ist bleibend. J. W. v. Goethe

*Ein wundersamer Durchgang durch eine kleine - und die große Welt. Vielen Dank!

*Ein zauberhafter Ort der Wahrheit und Erkenntnis.

*Schade, daß ihre druckreife Sprache bereits verhallt - das Buch wäre bereits fertig! - Jedoch in meinem / unserem Inneren ist prozesshaft etwas angestoßen, das mir sehr viel Freude, Anregung, Anerkennung für Ihre Leistung hinterläßt. Herzlichen Dank D. K. - P.

*Liebe Frau Kuhlmann, ein Rundgang durch den Garten mit Ihnen war ein Erlebnis sondergleichen. Mit viel Herz und viel Inhalt! Ich zieh den Hut vor so viel Energie, die sich vereint mit den Skulpturen, Steinen, der Natur und Ihrer beider Lebenserfahrung! Herzlichen Dank, ich werde wiederkommen. 18.10.2020

*Die kongeniale Ergänzung von Kunstwerken, Sammelstücken präsentiert vor tollen Blickachsen hat uns sehr gefallen und beeindruckt!

*Dieser Skulpturengarten war für mich, der ich als einzelner Gast kommen durfte, ein solch großes Erlebnis, das ich als besonderes Geschenk empfing. Dass 2 Menschen dies alles erschufen, ist für mich kaum vorstellbar. Frau Kuhlmann war eine ganz ideale und kluge "Wegweiserin". Ich danke ihr und ihrem Mann für diese wundervollen Stunden und wünsche beiden noch eine lange und glückliche Zeit, in der sie weiterhin ihre Kunst leben können, auch für die kommende Generationen. DANKE. Ich komme wieder und hoffe, dass mein ältester... dieses Erlebnis irgendwann mit mir teilen kann. G. L. 2.9.2020









Anmeldung